em-tagebuch | halle – hamburg – luzern – magdeburg


hsv³
Juni 10, 2008, 6:14 am
Filed under: tipps | Schlagwörter: , , ,

nach dem spiel rumänien : frankreich dachte ich:
wo bleiben die tore?
ich mag fußball ohne tore nicht, ich mag kein 0:0, kein 0:1, selbst ein 2:0 oder 1:1 entspricht nicht meinen vorstellungen von fußball. ab drei toren fängt es an interessant zu werden. holland tat mir diesen gefallen. ich mag es, wenn eine mannschaft 2:0 führt, der gegner versucht das 2:1 zu erzielen und dann plötzlich 3:0 hinten liegt. in dem moment scheint nicht nur alles vorbei zu sein, es ist alles vorbei, wie italien gestern wunderbar vorführte, mit dem unterschied, dass bei ihnen bereits am 1:0 alles vorbei war.
das spiel war das bisher beste. holland wird in den nächsten tagen auch offiziell mit zu den favoriten gezählt und die welt wird sich fragen, was mit italien los ist und italien wird sich diese frage ebenfalls stellen und flugs gegen rumänien verlieren und ausscheiden.

-kaiserin