em-tagebuch | halle – hamburg – luzern – magdeburg


mehmet scholl
Juni 13, 2008, 11:32 am
Filed under: tipps | Schlagwörter: , , ,

„malouda sieht heut so aus, als hätte er die fersen vorne.“
das sagte der von mir verehrte mehmet scholl am montag. für heute hoffe ich auf ähnliche körperliche veränderungen der franzosen und einen sieg der holländer. und auf einen gut aufgelegten mehmet scholl. wie stehen eigentlich unsere geneigten leser zu der kombination beckmann-scholl? st. pauli trifft auf bayern, hamburg auf münchen. ein traum. sicher bin ich verblendet, weil ich in der großen zeit von scholl in einem alter war, das es einem nur zu leicht machte, sich blindlings dem nächstbesten fußballer in gedanken vor die füße zu werfen, doch selbst mein bruder (hsv-fan) mochte ihn und ich durfte ein poster von mehmet scholl, das eigentlich den ärger meines bruder schüren sollte, an seiner zimmertür hängen lassen. mehmet scholl war schon immer mehr als das, was er zu sein scheint, ähnlich wie philipp lahm jetzt.

kaiserin



lichtblick
Juni 9, 2008, 3:54 pm
Filed under: tipps | Schlagwörter: , ,

endlich ist die ard dran, endlich ist mehmet scholl wieder da! egal wie langweilig die spiele werden könnten, scholl rettet alles. er sagte, er sei mit einem 1:1 zu frieden, ich sage, frankreich gewinnt 3:1.

– kaiserin